HLF 20/20

 

Funkrufname: Florian Gundelfingen 40/1

 

Kennzeichen:DLG-FG 40

 

Baujahr: 2008

 

 

Besatzung: 9 Mann (1/8) Gruppe

 

Aufbau: Fa. Ziegler

 

Rückt bei Einsätzen aller Art als erstes Fahrzeug aus.

 

Verwendungszweck:

 

Personenrettung bei technischer Hilfeleistung

Brandbekämpfung

 

Beladung:

Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2.000, Fabr. Ziegler, 2.000 l/min bei 10bar

Wassertank mit 2.000 Liter

Lichtmast 2x 1.500 Watt auf Fahrzeugdach, ca. 2,50m ausfahrbar

Hydraulische Rettungsschere und -spreizer

Teleskoprettungszylinder

Hebekissen

Schaum-Zumischeinrichtung

Stab-Fast

Stromerzeuger 13 KVA

zusätzliche Beleuchtungsgeräte und Dreibeinstativ 4,50m

Motorkettensäge und -trennschleifer

Rettungssäge

Elektrische Säbelsäge

Greifzug inkl. Anschlagmittel

Forstsicherheitsausrüstung

Leichte Chemieschutzanzüge

4 Atemschutz-Pressluftatmer

Elektrischer Überdruckbelüfter, ca. 20.000 m³/h

Hygienebord

Tauchpumpe

Wathosen

Verschiedene wasserführende Armaturen

Rückfahrkamera

2 fahrbare Haspeln

Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie