Sonntag, 16.05.2010, 04.52 Uhr auf der Bundesstraße 16, Umfahrung Gundelfingen zwischen den Anschlussstellen Gdlfg.-Süd und Gdlfg.-Mitte

Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein PKW-Lenker in Fahrtrichtung Dillingen nach Links von der Fahrbahn ab, prallte mit der hinteren linken Fahrzeugseite gegen einen Baum und überschlug sich im angrenzenden Acker.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte stellte sich heraus, dass sich der Fahrzeuglenker von der Unfallstelle entfernt hatte; ebenfalls wurden die amtlichen Kennzeichen vom Unfall-KFZ abmontiert. Die zur Unfallstelle alarmierte Freiwillige Feuerwehr Gundelfingen suchte die Einsatzstelle nach den abgängigen Fahrzeuginsassen ab, leuchtete die Unfallstelle großflächig aus, regelte den Verkehr während der polizeilichen Ermittlungsarbeiten und unterstützte während der Bergungs- und Aufräumungsarbeiten. Die FF Gundelfingen war mit vier Fahrzeugen, Lichtmastanhänger und 21 Einsatzkräften ca. 1,50 Stunden an der Schadensstelle. Ebenfalls vor Ort waren Polizei, KBM Tratzmiller sowie das BRK Dillingen.