Mittwoch, 22. März 2017, 05:06 Uhr, Brand Holzstapel

Die Feuerwehr Gundelfingen wurde heute morgen zu einem brennenden Holzstapel in die Günzburger Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte ein neben einer Gartenhütte lagernder Holzstapel sowie eine angrenzende Hecke.

Löschversuche durch die Eigentümer blieben erfolglos.

 

Die Brandbekämpfung erfolgte von der Feuerwehr mit 2 Trupps unter PA und zwei C-Rohren. Eine Brandausbreitung auf die angrenzende Holzhütte konnte verhindert werden. Der Brand war rasch unter Kontrolle. Zum Ablöschen von Glutnestern wurde der Holzstapel auseinandergezogen und mit der WBK kontrolliert bevor die Einsatzstelle an die Eigentümer übergeben werden konnte.

 

Einsatzdauer: 1,5h
Eingesetzte Feuerwehreinsatzkräfte: 23
Eingesetzte Feuerwehrfahrzeuge: ELW 1 Gundelfingen 12/1, HLF 20/20 Gundelfingen 40/1, DLK 23/12 Gundelfingen 30/1, TLF 16/25
Gundelfingen 20/1
Sonstige Einheiten: Rettungsdienst, Polizei, Kreisbrandinspektion