Dienstag, 11. April 2017, 14:10 Uhr, Brand Elektroanlage

Die Feuerwehr Gundelfingen wurde heute Nachmittag zu einem Brand einer Elektroanlage im Solarpark Süd in Gundelfingen alarmiert.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte in einer Ersten Lage auf Sicht ein Brand eines E-Verteilers bestätigt werden. Mittels einer Steckleiterbrücke verschafften sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gundelfingen Zugang zum Solarfeld. Der brennende Elektroverteiler am Rande des Solarfeldes konnte schnell mit Hilfe eines tragbaren CAFS abgelöscht werden. Der zuständige Energieversorger wurde durch die Leitstelle benachrichtigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Die Feuerwehr Gundelfingen war mit dem Gundelfingen 12/1 (ELW), Gundelfingen 20/1 (TLF) und Gundelfingen 40/1 (HLF) im Einsatz.

Neben den Kräften der FFG waren ein RTW der Rettungswache DLG, eine Streife der POL und der zuständige Energieversorger am Einsatzort. Einsatzende für die 14 Einsatzkräfte war nach ca. 60 Minuten.