Donnerstag, 04. Mai 2017, 17:08 Uhr, Person eingeklemmt

Die Feuerwehr Gundelfingen wurde am heutigen Donnerstag zu einer unter einem Fahrzeug eingeklemmten Person alarmiert.

 

Aus bislang ungeklärter Ursache löste sich ein auf einer Hebebühne aufgebockter PKW und stürzte dabei auf einen sich darunter befindenden Mechaniker. Dieser wurde dabei schwer verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Patient bereits von den Kollegen befreit worden und ansprechbar. Die Feuerwehr hat bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung übernommen und den Landeplatz für den RTH abgesichert.

 

Die Feuerwehr Gundelfingen war mit dem ELW, HLF und TLF im Einsatz. Einsatzende für die 17 Einsatzkräfte war nach knapp einer Stunde.
Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Lauingen konnte den Einsatz bereits auf der Anfahrt abbrechen.