Samstag, 03. Juni 2017, 01:54 Uhr, Brand Unrat

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Gundelfingen zu brennendem Unrat alarmiert.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte ein Haufen Äste und Gartenabfälle. Die Brandbekämpfung wurde vom Fahrzeugtank des HLF mit dem Schnellangriffschlauch und Netzmittelpatronen durchgeführt. Vor dem Abrücken der Feuerwehr wurde die Umgebung mit der WBK auf nicht sichtbare Glutnester
kontrolliert.

 

Die Feuerwehr Gundelfingen war mit dem ELW und HLF im Einsatz. Einsatzende für die 11 Einsatzkräfte war nach einer knappen Stunde.