Sonntag,31.07.2016, 16:50 Uhr, "THL - Person in Aufzug"

Die Feuerwehr Gundelfingen wurde heute gegen 16:49 Uhr zu zwei, in einem Aufzug eingeschlossenen Personen alarmiert. Aufgrund eines technisches Defektes fuhr der Aufzug über die Endstellung wodurch die Aufzugstüren im EG blockierten. Der Aufzug ließ sich nicht mehr automatisch bedienen. Die Feuerwehr schaffte sich über das 1. OG Zugang zum Aufzugsschacht und zur Fahrkabine. Von dort war es den Einsatzkräften möglich die Türe zu entriegeln und die Personen zu befreien. Der vorsorglich alarmierte Rettungsdienst musste nicht eingreifen.

Die Feuerwehr Gundelfingen war mit ELF und HLF und 11 Mann im Einsatz. Einsatzende war nach ca. einer Stunde.