Freitag, 30.12.2016, 17:43 Uhr, B2 - Brand Nachschau

Zum dritten Mal an diesem Tag wurde die Feuerwehr Gundelfingen von der ILS Augsburg alarmiert. Dieses Mal war eine Brandnachschau nach angebranntem Essen gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte der Geruch von stark angebranntem Essen wahrgenommen werden. Die Fenster waren von den Eigentümern bereits geöffnet worden. Es konnte eine leicht erhöhte CO-Konzentration gemessen werden.

 

Die Feuerwehr belüftete das Gebäude mit zwei Hochdrucklüftern und übergab die Einsatzstelle anschließend den Eigentümern.

Die Feuerwehr Gundelfingen war mit dem ELW, TLF und der DLK im Einsatz. Einsatzende für die 11 Einsatzkräfte war nach einer knappen Stunde.