Brand B2, Brandnachschau Küchenbrand, Freitag 21. Oktober 2016, 14:32 Uhr

Am Freitag den 21.10.2016 wurde die Feuerwehr Gundelfingen zu einer Brandnachschau in die Bahnhofstraße alarmiert. Dort war ein Küchenbrand gemeldet.
 
Beim Eintreffen des Einsatzleitwagens wurde die Feuerwehr bereits von den Hausbewohnern erwartet. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte ein Küchenbrand bestätigt werden. Das Feuer war bereits durch eine Bewohnerin gelöscht worden, die sich noch im Brandraum aufhielt. Die Bewohnerin wurde ins Freie gebracht und vorsorglich ein RTW zur Kontrolle nachalarmiert.
 
Durch den Angriffstrupp des eintreffenden HLFs wurde der Brandraum und die in Mitleidenschaft gezogene Holzdecke mit der Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert.
Hierzu war es auch notwendig Teile der Kücheneinrichtung zu entfernen. Da noch im  gesamten Gebäude ein stechender Brandgeruch wahrnehmbar war, wurden die Räumlichkeiten mit einem Hochleistungslüfter belüftet.