Brand Mülltonne, Mittwoch 17. August 2016

Die Feuerwehr Gundelfingen wurde zu einem brennenden Altkleider-Container im Bereich des Gundelfinger Skaterplatz an der Oberen Vorstadt alarmiert.

 

Wir fuhren mit KdoW, HLF und acht ehrenamtlichen Einsatzkräften die Einsatzstelle an und stellten fest, dass einer der aufgestellten Kleidungs- und Schuhcontainer stark qualmt. Durch den Türspalt des Containers konnte Feuerschein wahrgenommen werden. Der Container samt darin befindlichen -in Plastik- und Papiertüten verpackter- Bekleidungsstücke brannte total aus. Um Zugang zum Inneren des Containers zu erhalten, musste das Vorhängeschloss unter Zuhilfenahme eines Trennschleifgerätes aufgeschnitten werden. Unter Umluft-unabhängigem Atemschutz wurde mittels HLF-Schnellangriffsschlauch und Netzmittelbeimengung der Container abgelöscht. Nach Ausräumen des Schadenscontainer kontrollierten wir die Brandreste mittels Wärmebildkamera, um alle Brand- und Glutnester sicher lokalisieren und bekämpfen zu können. Während unsere Gefahrenabwehr wurde die Einsatzstelle mit HLF-Fahrzeuglichtmast ausgeleuchtet. Die Schadenshöhe ist aktuell unbekannt.

 

Nach Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei konnten unsere Feuerwehreinsatzkräfte gegen ca.01.45 Uhr ins FW-Gerätehaus zurückkehren. Die Einsatzbereitschaft im Gundelfinger Gerätehaus mit TLF und weiteren acht ehrenamtlichen Einsatzkräften konnte bereits um 01:15 Uhr aufgelöst werden.