Kinderferienprogramm 2018

Am Samstag des ersten Ferienwochenendes fand wieder das Kinderferienprogramm der Gundelfinger Feuerwehr auf dem Parkplatz der Peter-Schweizer-Grundschule statt. Unterstützung erhielten die Gundelfinger Kameraden dieses Jahr erstmalig von der Jugendfeuerwehr Peterswörth, angeführt durch deren Jugendwart Martin Burkart.

 

Unter Anleitung des Gundelfinger Jugendwartes Daniel Freud wurden 10 Spielestationen rund ums Thema Feuerwehr und Löschen, sowie einigen Geschicklichkeitsspielen, aufgebaut. Darunter waren u.a. Entenjagd, Wettangeln, Schlauchkegeln und ein Hindernislauf. Um den Tagessieg in einer der vier Altersgruppen erreichen zu können, mussten die ca. 90 teilnehmenden Kinder nicht nur ihre Schnelligkeit sondern auch etwas Geschicklichkeit beweisen. Während des kurzweiligen Nachmittags wurden alle Teilnehmer mit Äpfeln, Brezen und Süßigkeiten belohnt. Die Eltern konnten sich währenddessen bei Kaffee und Kuchen die Zeit im aufgebauten Zelt vertreiben. Bei der durch Schriftführer Thomas Seifried und Vorstand Uwe Hartshauser durchgeführten Siegerehrung bekamen die drei erfolgreichsten Teilnehmer jeder Altersgruppe zur Erinnerung ein kleines Präsent überreicht.