Kinderferienprogramm 2017

Am 15.07.2017 fand das diesjährige Kinderferienprogramm der Freiwilligen Feuerwehr Gundelfingen a.d. Donau statt. Bei besten Wetter konnten sich 81 Kinder bei verschiedenen Spielen rund ums Thema Wasser und Löschen sowie einigen Geschicklichkeitsspielen beweisen.

 

Federführend unter Jugendwart Daniel Freud und den beiden Vorständen Uwe Hartshauser und Tobias Tuschke wurden 10 Spielstationen aufgebaut, bei denen die Kinder und Jugendlichen im Alter von 4 bis 12 Jahren auf Punktejagd gehen konnten. Darunter waren unter anderem die Klassiker Entenjagd, Marienkäfer und Wettangeln sowie neue Spiele wie Erbsenknacken und Hindernislauf. Um den Tagessieg in einer der vier Altersgruppen erreichen zu können, waren nicht nur Schnelligkeit sondern auch Geschicklichkeit und eine Quäntchen Glück gefragt. Highlight waren, wie in den vergangenen Jahren auch, die Fahrten mit den großen Löschfahrzeugen durchs Stadtgebiet.

 

Während des kurzweiligen Nachmittags wurden alle Teilnehmer mit Getränken und Brezen belohnt. Die Eltern konnten sich währenddessen bei Kaffee und Kuchen die Zeit vertreiben und sich über die Funktion und den Nutzen eines Rauchmelders informieren. Bei der durch Schriftführer Thomas Seifried und Laura Stutzmüller durchgeführten Siegerehrung bekamen die drei erfolgreichsten Teilnehmer jeder Altersgruppe zur Erinnerung ein kleines Präsent überreicht.