Kameradschaftsabend 2015

Wie bereits im vorangegangenen Jahr startete auch der Kameradschaftsabend 2015 mit einer Nachtwanderung. Pünktlich um 18:30 Uhr startete die Gruppe um Vorstand Uwe Hartshauser und Kommandant Michael Hirsch die Wanderung. Mit flottem Tempo ging es immer der Peterswörther Strasse entlang zum Gerätehaus der Kameraden aus Peterswörth, welche bereits mit Glühwein und Kinderpunsch auf die Gundelfinger gewartet haben. Nach einer kurzen Pause machten sich die Kameradinnen und Kameraden zusammen mit ihren Partnern wieder auf den Weg zum Ort des diesjährigen Kameradschaftsabends – dem Gundelfinger Fischerheim.
Nach der knapp 1 ½ stündigen Wanderung konnte Uwe Hartshauser alle Mitgewanderten und auch direkt zum Fischerheim gekommenen Gäste dann offiziell begrüßen. Danach reichte Wirtin Rosi Wolfrom, den inzwischen doch ziemlich hungrigen Kameraden, leckeren Rinder- und Schweinebraten sowie Riesenschnitzel mit Pommes.

Die Vorstandschaft nutzte den Abend auch, um bei einigen Personen für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr Danke zu sagen. Dieser Dank galt im Besonderen Reiner Östreicher und seiner Frau Brigitte für das Engagement im Wirte Team sowie Doris Hausmann und Doris Hopf.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Margit und Andreas Bader für die Organisation des Zwischenstopps in Peterswörth sowie bei Rosi Wolfram für das leckere Essen und den gemütlichen Abend bei ihr im Fischerheim bedanken.