Unimog-Test auf dem Standortübungsplatz der Rommelkaserne in Ulm-Dornstadt

Alle Fahrer waren von der Geländegängigkeit des Unimogs begeistert. Das von Mercedes angebotene Fahrzeug- und Fahrertraining ermöglichte, das Fahrzeug in schwerem Gelände zu testen. Die hochgeländegängigen Fahrgestelle der Test-Unimog ermöglichten ein Befahren des engen und steilen Übungsgeländes, ein Überwinden von Wasserlöchern sowie das Befahren von Steigungen und Gefällen bis 45°! Ein ideales Einsatzfahrzeug für enge Bereiche und unwegsames Gelände!

Sämtliche Teilnehmer erfreuten sich an Fahrspaß pur sowie an neuen Erfahrungen mit einem Fahrzeug welches vor allem in unwegsamen Gelände überzeugt!